BAD VILBEL ERZÄHLT
SEINE GESCHICHTE

»Tief der Brunnen der Vergangenheit« – dieses Zitat von Thomas Mann passt wunderbar zu Bad Vilbel. Die Geschichte der heute bevölkerungsreichsten Stadt im hessischen Wetteraukreis reicht weit in die Vergangenheit zurück. An vielen Orten können Sie Spuren finden – stumme Zeitzeugen, die dank der Hörstationen ihre Geheimnisse preisgeben.

Zwölf solcher Stationen können Sie besuchen ­und „erhören“ ­– und genau dort die Verbindung zu überlieferten Geschichten herstellen, wo sie sich abgespielt haben. Egal ob Sie zu den knapp 35.000 Menschen zählen, die in Bad Vilbel leben, oder zu Besuch hierherkommen: Dank dieser kleinen Zeitreisen werden Sie die Stadt mit anderen Augen sehen.

Viel Spaß beim Zuhören, beim Entdecken und Nachspüren wünscht Ihnen die Stadt Bad Vilbel.